Freitag, 30. Januar 2015

Meine Soul Healing Miracle Reise zur Heilung meiner Seelenreise und Entwicklung meines Seelenpotentials

Mein heutiger Seelenauftrag, den mir meine geliebte Seele gegeben hat lautet mich mit meiner Fülle zu verbinden. Ups, da hat meine geliebte Seele mich ganz schön überrascht. Meine Gedanken purzeln durcheinander und überschlagen sich, also kurz innehalte und den Blick nach innen richten.

Ich sehe meinen Jin Dan, meine goldene Lichtkugel, wie sie in meinem Unterbauch kreist und ich kommuniziere mit ihr. Sie freut sich, dass ich das tue, denn sie hat mir soviel zu sagen. Ihre Kernaussage lautet: "Besinne dich auf deine Liebe, deine Herzensgüte und verbinde dich mit deinen Lieben, deinen spirituellen Lehrerinnen und Lehrern. Lebe deine Visionen und zeige deine Kraft und Stärke. Strahle aus deinem Herzen und deinem Zentrum. Liebe und Vergebung sind die beiden Kräfte, die dir sehr vertraut sind, strahle sie in die Welt hinein. Nimm dir Zeit und meditiere und bitte mich, deinen Jin Dan um Unterstützung. Ich diene dir und allen Seelen auf Mutter Erde, allen Planeten Sternen, Galaxien und Universen gerne."

Um auch noch eine andere Perspektive zu nutzen habe ich mir eine Tarot Karte aus meinem Women Tarot Deck gezogen. Coyotewoman, The Trickster. Diese Karte sagt mir, dass ich meinen Geist irritieren lasse und mich damit selbst daran hindere in meine Fülle zu kommen. Also sollte ich eine Seelenanordnung machen und meinen Geist beruhigen und in meinen Zhong senden. Dort darf mein Geist an all den schönen Dingen, die ich heute erlebe teilhaben und wachsen und mein Herz wird frei sein und in Liebe.

Nun mein Seelenanrufung für meinen Geist, dafür nutze ich die Vier-Kraft-Technik:

Körperkraft:
Die Körperkraft ist eine bestimmte Hand und/oder Fingerhaltung.
Dort, wo ich meine Hände hinlege, werde ich den Nutzen für Selbstheilung und Verjüngung erhalten.
Ich setze mich aufrecht hin, lege eine Hand auf meinem Unterbauch und die andere auf mein Herzchakra, auch Botschaftenzentrum genannt.

Seelenkraft:
Die Sag-Hallo-Anrufung. Mit ihr bitten wir die geistige Welt um Segnung für uns oder unsere Lieben.

Liebe Seele, Herz, Geist und Körper meines Geistes
ich liebe, ehre und wertschätze dich.
Du hast die Kraft und die Fähigkeit dich selbst zu beruhigen.
Gehe für 24/7 in meinen Zhong.
Ich weiß, du kannst das.
Mach deine Sache gut.
Danke, danke, danke.

Liebe Seele, Herz, Geist und Körper meines Jin Dan
ich liebe, ehre, wertschätze und verneige mich vor dir.
Bitte stärke mein Herz und meine Fülle, die in mir wohnt. 
Lass beides aus mir heraus in die Welt strahlen, so dass Liebe, Frieden, Harmonie, Wertschätzung, ganzheitliche Gesundungskräfte und Dankbarkeit um mich herum zunehmen.
Ich weiß, du kannst das.
Mach deine Sache gut.
Danke, danke, danke.

Liebes Göttliche, liebes Tao, liebe Quelle, lieber Jesus, liebe Mutter Maria, liebe Maria Magdalena, liebe Mutter Theresa, lieber Ananda, liebe Shiva, liebe Boadikea, liebe Mutter Erde, liebe Planeten, Sterne, Galaxien und Universen,
bitte segnet meinen Jin Dan damit ich der Menschheit und allen Seelen eine kraftvolle Dienerin des totalen GOLDes sein kann.
Ich bin zutiefst dankbar.
Danke, danke, danke.

Liebe schmilzt alle Blockaden und transformiert alles Aspekte des Lebens.
Vergebung bringt inneren Frieden und Freude.
Mitgefühl stärkt Energie, Ausdauer, Vitalität und Immunität.
Göttliches Licht wirkt heilsam, schützt vor Krankheiten, verjüngt und transformiert alle Aspekte des Lebens, einschließlich der Beziehungen und Finanzen.

Geisteskraft:
Dort, wohin du mit kreativer Visualisierung deinen Geist richtest, wirst du den Nutzen für Selbstheilung, Verjüngen und Transformation von Beziehungen und Finanzen erhalten.

Visualisiere einen goldenes Licht das aus allen Richtungen des Universums auf dich zuströmt und in deinem Unterbauch eine goldene Lichtkugel, deinen Jin Dan, formt oder verstärkt.

Klangkraft:
Wir werden zu dem, was wir chanten.

Singe nun mindestens jeweils 5 Minuten laut und 5 Minuten leise
Jin Dan (ausgesprochen Dschin Dann)

wiederhole dieses kurze Mantra mehrmals am Tag, wenn du magst so häufig, dass du mindestens 2 Stunden damit verbringst.



Hab viel Freude daran und berichte mir gern über deine Erfolge damit.

Eure

Marlies J. C. Reimers




Keine Kommentare:

Kommentar posten