Über Master Sha



„Heile zuerst die Seele, dann wird die Heilung von Geist und Körper folgen“,    lehrt Dr. und Master Zhi Gang Sha. 

Der international renommierter Arzt und Heiler praktiziert als Arzt der westlichen Medizin in China und als Doktor der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in China und Kanada. 

Dr. und Master Zhi Gang Sha fühlte seine Berufung zum Arzt und Heiler bereits in sehr jungen Jahren. Schlüsselerlebnisse waren seine Begegnungen mit schwer kranken Menschen. Jedes Mal fragte er sich, warum niemand dieses Leiden beenden kann. Seither bestimmen sein tiefes Mitgefühl und der Wunsch zu helfen sein Leben.
Er entwickelte die Heilmethoden des „Power Healing” und der „Soul Mind Body Medicine”, in denen er die Essenz der westlichen Medizin und der TCM mit spirituellem Heilwissen des TAO verbindet. 
Dr. Sha gründete das „Institute of Soul Mind Body Medicine” und das „Institute of Soul Healing and Enlightenment”. Er unterrichtete in der weit fortgeschrittenen Wissenschaft der Zellheilung, die nun in China entsteht. Im Westen ist er an der bahnbrechenden Forschung des Einflusses der Spiritualität auf das menschliche System beteiligt.

Master Sha ist Großmeister des Tai Chi, Qi Gong, Kung Fu, I Ging und Feng Shui. Lange Jahre war er für die Weltgesundheitsorganisation in Peking als Ausbilder in Akupunktur, Tuina, Qi Gong und Tai Chi für westliche Ärzte tätig, außerdem über viele Jahre Leibarzt einiger der höchsten Politiker in China, Taiwan und den Philippinen. Beim 5.Qi-Gong Weltkongress wurde er zum Qi-Gong Meister des Jahres ernannt. 
Er ist der einzige Linienhalter in der 373. Generation von Peng Zu (Lehrer von Lao Tse). Das 4.300 Jahre alte System für Verjüngung und Langlebigkeit von Peng Zu wurde seit je her nur in mündlicher Form weitergegeben.

Der amerikanische Fernsehsender PBS hat ihn als einen der kraftvollsten Heiler unserer Zeit in einem Beitrag porträtiert. Seine Bücher der „Soul Power Serie“ zählen zu den New York Times Bestsellern. Im Jahr 2006 erhielt er den Martin Luther King, Jr. Hall of Fame Award für hervorragende Leistungen zur Förderung von Frieden und Heilung. 

Mit seinem verehrten Lehrer und Meister, dem Arzt und Heiler Dr. Zhi Chen Guo, verbindet Dr. Zhi Gang Sha die Erkenntnis, dass alles eine Seele hat und dass die Seele heilen kann. Der Arbeit von Dr. Guo und Dr. Sha liegt die so genannte Zell-Theorie zugrunde. Diese geht davon aus, dass durch die Bewegung der Zellen ein Energiefeld um jede Zelle erzeugt wird. Krankheit ist in der Veränderung der Zellschwingung begründet.


Dr. Zhi Chen Guo zählte weltweit zu den renommiertesten Ärzten der Traditionellen Chinesischen Medizin. In China eilte ihm der Ruf voraus, dass er auch die Unheilbaren heilen konnte. Als Wissenschaftler trug er maßgeblich zum Verständnis von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Krebs bei. Er leistete zudem einen wesentlichen Beitrag zur Eindämmung der SARS Epidemie in China. 
Dr. und Master Sha selbst kreiert täglich Soul Healing Miracles (übersetzt Wunder der Seelenheilung) durch seine göttlichen Dienste. Er befähigt die Menschen außerdem, wie sie sich selbst heilen können. 
Dr. und Master Sha lehrt die universellen Gesetze und Prinzipien. Eines der universelles Gesetze ist das Gesetz von Karma, als der Begriff von Ursache und Wirkung. Karma ist die Aufzeichnung von all unseren Diensten, all unseren Worten, Gedanken und Handlungen aus allen Lebenszeiten von uns und unseren Ahnen.
In jeder Sekunde unserer Lebens kreieren und erschaffen wir Karma durch unsere Worte, Gedanken und Handlungen. Karma kann unterteilt werden in positiv oder negativ.  Positives Karma beinhaltet Liebe, Fürsorge, Mitgefühl, Aufrichtigkeit, Selbstlosigkeit und vieles mehr. Negatives Karma beinhaltet lügen, wehtun, betrügen, sich beklagen, schlecht reden, töten, übervorteilen.
Gutes Karma bringt Belohnungen und segnet das Leben in allen Bereichen, wie physische Gesundheit und Vitalität, emotionale Ruhe und Balance, positives Denken und Intelligence, liebevolle Kinder, Beziehungen und Finanzen. Negatives Karma bringt Lektionen in jeden Bereich des Lebens, Schmerzen, Leiden, Herausforderungen in Beziehungen, Blockaden in jeden Aspekt des Lebens. Die Tranformation auf Seelenebene bedeutet negatives Karma zu reinigen, welches die Seele Lebenszeit für Lebenszeit trägt. Bedingungslose Vergebung ist ein wichtiger Teil, um Karma selbst zu reinigen. Genauso wichtig ist es Liebe, Frieden und Harmonie in uns selbst und zwischen allen Menschen zu erreichen.
Dr. und Master Zhi Gang Sha hat die Love Peace Harmony Bewegung am 22. November 2010 in Neu Delhi, Indien, im Beisein von acht seiner fortgeschrittenen Schülern ins Leben gerufen. Der Zweck der Love Peace Harmony Bewegung ist, durch Singen des göttlichen Seelenliedes "Love Peace and Harmony" Liebe, Frieden und Harmonie für die Menschheit, Mutter Erde und alle Universen zu erschaffen.
Die Menschheit und Mutter Erde sehen sich derzeit großen Herausforderungen gegenüber, wie der Klimaerwärmung, zahlreichen Naturkatastrophen, wirtschaftlichen und zwischenmenschlichen Krisen, Hunger, Armut, Depression, Krankheiten, Krieg und vielen mehr.

Angenommen, Millionen von Menschen werden in der Love Peace Harmony Bewegung aktiv und setzen somit Liebe, Frieden und Harmonie in ihrem täglichen Leben um, so könnte dadurch der Wandel auf Mutter Erde bedeutsam transformiert werden. 



Ich liebe mein Herz und meine Seele
Ich liebe die ganze Menschheit
Vereinet Herzen und Seelen
Liebe, Frieden und Harmonie
Liebe, Frieden und Harmonie
 Hier könnt ihr das Love Peace Harmony Lied kostenfrei herunterladen

Keine Kommentare:

Kommentar posten